Ausbildungsfreundliche Schule

WEBK erhält Siegel

„Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule"

Die Organisation „Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V.“ und die Partnerstiftung „Pro Ausbildung“ haben 2009 zum ersten Mal Berufskollegs aufgefordert, sich für das Siegel „berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule“ zu bewerben. Diese Auszeichnung würdigt vor allem die Schulen, die ihre Schüler/innen bei der Suche nach Ausbildungs-, Praktikums- und Studienplätzen fördern und sie strategisch, erfolgversprechend und innovativ auf die Arbeits- und Berufswelt vorbereiten. Ein Schwerpunkt dieses Konzeptes ist es, die Bedürfnisse der Unternehmer/innen und der Schüler/innen aufeinander abzustimmen. Unsere vielfältigen Kooperationen mit Unternehmen tragen dazu bei. Das Siegel wurde uns im April 2010 im Rahmen einer Feierstunde verliehen. Die Gültigkeit des Siegels beträgt drei Jahre, wobei wir uns nach Ablauf der drei Jahre erneut um die Rezertifizierung bewerben werden. Das Siegel ist ein sichtbarer Ausweis für die Qualität unserer Ausbildung im Bereich der Berufsorientierung. Für alle Beteiligten ist es ein schöner Erfolg und eine große Anerkennung für die Vielfalt unserer schulischen Angebote und unser Engagement.